Seit 2001 bewirtschaften wir den Brachter Hof

Seit dem Jahre 1984 beschäftigen wir uns mit dem Anbau von Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren und seit 1995 mit dem Spargelanbau. Der Ursprung des Betriebes lag in Bottrop Kirchhellen. Seit dem Jahr 2001 liegt der Betrieb in Ratingen am Brachter Hof. Hier betreiben wir seit 2001 in der Saison von April bis August ein Hofladen, in dem wir sowohl unsere eigenen Produkte wie auch Produkte anderer Erzeuger anbieten. Zudem gibt es auf dem Brachter Hof Flächen zur Selbstpflücke von Himbeeren und Erdbeeren.

Die Geschichte des Brachter Hofs

Bereits im 11. Jahrhundert wird der Hof Bracht urkundlich erwähnt. Zu der Zeit war der Hof dem Gerresheimer Damenstift zinspflichtig. Im Jahre 1387 wird er in den Quellen als “zo brachte” genannt, später dann als “Brachter Heide” bezeichnet.

Der Brachter Hof in der Presse

Schreiben Sie uns!

Hinweis zum Datenschutz

8 + 11 =

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@brachterhof.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.